Hinweis bezüglich Corona Impfungen:

Impftermine mit Moderna stehen wieder zur Verfügung.

Gerne können Sie uns kontaktieren.

Patienten mit Verdacht auf Coronavirus-Infektion sollen das weitere Vorgehen bitte telefonisch abklären und nicht unsere Praxis betreten!

Telefon: +49 (0) 8234 / 5707

Sollten Sie in unserer Praxis bereits einen Impftermin gekommen haben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Vor der Impfung muß ein passendes Aufklärungsmerkblatt sowie die Anamnese/Einwilligungserklärung für den entsprechenden Impfstoff zwingend unterschrieben werden.

WICHTIG: Bei der Einwilligungserklärung ist anzukreuzen:

  1.  „Ich habe keine weiteren Fragen“
  2. „Ich willige in die vorgeschlagene Impfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff / mRNA-Impfstoff ein“
  3. „Ich verzichte ausdrücklich auf das ärztliche Aufklärungsgespräch“

Nach Setzen des untersten Kreuzes haben wir die Option, Sie noch am selben Tag zu impfen. Patienten, die dieses Kreuz nicht setzen möchten, müssen zwingend 24 Stunden vor der Impfung in der Sprechstunde gewesen sein.

Einige Patienten haben Ängste geäußert, bei sehr seltenen Problemen, die im Zusammenhang mit der Impfung stehen, durch Setzen dieses Kreuzes ihren Anspruch auf Haftung zu verlieren. Dies ist nicht so! Der Staat haftet weiterhin.

Die jeweiligen Aufklärungsmerkblätter sowie die Anamnese/Einwilligungserklärungen finden Sie hier:

– Mit mRNA-Impfstoffen –
(Comirnaty® von BioNTech/Pfizer und
COVID-19 Vaccine Moderna® von Moderna)

Aufklaerungsbogen-de

Einwilligung-de

– Mit Vektor-Impfstoffen –
(Vaxzevria®, ehemals COVID-19 Vaccine AstraZeneca von AstraZeneca
und COVID-19 Vaccine Janssen® von Johnson & Johnson)

Aufklaerungsbogen-Vektor-Impfstoffe

Einwilligung-Vektor-Impfstoffe

 


Liebe Patientinnen und Patienten,

Als Allgemeinärzte und hausärztlich tätige Internisten möchten wir ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen zu Ihrer Gesundheit sein.  Sowohl in der Vorsorge als auch in der Behandlung von Erkrankungen berücksichtigen wir Ihre individuellen Bedürfnisse und richten uns nach dem aktuellen Stand der medizinischen Forschung.

Dr.med. Karl Hümpfner,
Dr.med. Stefan Hümpfner,
Dr.med. Dominik Thalmaier
und das Praxisteam.